Labradorit - Happy-Stones

Shop
e mail
Direkt zum Seiteninhalt

Labradorit

Labradorit
Labradorit / Spektrolit

Spezifikation / Bestimmung:Labradorit
Name: Labradorit / Spektrolit(h)
Farbe: farblos, weiss bis dunkelgrau, braun, bläulich
Glanz: Glasglanz bis matt Transparenz: Durchsichtig, bis durchscheinend
Chemische Zusammensetzung: (Ca,Na)Al(Si,Al)3O8
Härte, Mohs’sche Härteskala: 6 – 6,5
Strichfarbe: weiss
Mineralart: Gerüst-Silikate, Feldspatgruppe
Kristallsystem: Triklin
Bruch /Tenazität: muschelig bis uneben
Spaltbarkeit: vollkommen, gut
Vorkommen / Fundorte: Kanada, Madagaskar, Finnland
Sternzeichen: Wassermann

Kurz-Beschrieb - Eigenschaften:
Der Labradorit unterstützt die Fähigkeit tiefe Gefühle auszudrücken und stärkt das Erinnerungsvermögen., Illusionen werden durch den Labradorit durchschaut und der Realitätssinn wird gestärkt, ohne die Kreativität zu behindern

Geologie:
Labradorit gilt wie Andesin heute nicht mehr als eigenständiges Mineral, sondern ist ein Plagioklas, eine relativ häufig vorkommende Mineralmischung aus Albit und Anorthit aus der Gruppe der Feldspate und der Mineralklasse der Silikate. Die kristallinen Strukturen im Labradorit verlaufen nicht senkrecht zueinander, sondern schief. Hierdurch entsteht das schillernde Farbenspiel dieser Steine. Auffällig ist beim Labradorit das irisierende Farbenspiel in metallischem Glanz, die sogenannte Labradoreszenz (Verb: labradorisieren), welches durch Interferenz und Spiegelung des Lichtes an den submikroskopischen Entmischungslamellen verursacht wird. Dieser Schimmer ist vorwiegend blau, violett und grün, aber gelegentlich auch in anderen Farben zu finden.

Geschichte:
Ein Missionar Pater entdeckte den Stein im kanadischen Bundesstaat Labrador und so entstand auch der Name Labradorit. Der Stein viel dem Pater auf, da er im Licht alle Spektralfarben zeigte. Als Spektrolith wird ein Labradorit aus Ylämaa in Finnland bezeichnet, der sich durch das volle Farbspektrum der Labradoreszenz auszeichnet.

Esoterische Eigenschaften:
Reinigend, schützend, ausgleichend, schützt vor negativen Energien im Wohnraum, entstört negative Einflüsse, löst abgelagerte Blockaden,

Heilwirkungen:
Körper: Menschen mit starker Wetterfühligkeit sollten eine Labradorit-Kette tragen. Bei Wetterumschlag, Temperaturschwankungen, grosser Hitze wirkt der Labradorit sehr schützend und ausgleichend. Entstört als Labradorit-Kugel aufgestellt, den Wohnraum, was sie sofort an einem stressfreien und sensibleren Umgang mit ihren Familienmitgliedern merken.
Psyche: Labradorit hat sehr starke beruhigende und ausgleichende Eigenschaften auf die Seele. Er lindert Wutausbrüche und wandelt diese in eine aufrichtige Energie um. Menschen, welche sehr egoistisch und egozentrisch sind, werden mit Hilfe des Labradorits daran erinnert, dass sie nicht allein auf der Welt sind.

Chakra / Heilanwendungen:  
Alle Chakren; (nur als Einzel Stein Verwenden), Meditation, bringt Klarheit und Ausgewogenheit in unsere Seele. Regt die Phantasie an,

Verwendung / Edelsteinformen:
Schmuckstein und Esoterik, Sammeln, Labradoritwasser oder-tee, / geschliffene Schmucksteine, Cabochon, Anhänger und Ketten, Kugeln

0049 171 365 61 24



Happy-Stones
Kurt J. Hälg
Alpenrosenweg 6
D-87534 Oberstaufen
Ihr Parner für Edelsteine und Mineralien !
Zurück zum Seiteninhalt